Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Wir wünschen ein frohes neues Jahr!

Alles Gute für 2020

Wir wünschen ein frohes neues Jahr!

Die Zahlen im Kalender ändern sich, doch vieles wird auch im kommenden Jahr Bestand haben. Wie in den vergangenen Jahren werden wir auch 2020 alle Hebel in Bewegung setzen, um Sie als kompetenter und zuverlässiger IT-Fachberater und -Dienstleister erfolgreich zu unterstützen und zufriedenzustellen.

Sie können sich selbstverständlich auch weiterhin auf unser umfangreiches Know-how sowie die passende Auswahl an hochwertigem IT-Equipment verlassen, welches Ihnen sowohl im beruflichen als auch privaten Alltag ein Maximum an Performance garantiert und zum langfristigen Erfolg verhilft.

Wir sind natürlich sehr gespannt auf die Innovationen, die in den kommenden Monaten auf uns warten. Bleiben Sie mit uns am Puls der Zeit und profitieren Sie auch im Jahr 2020 Jahr von aktuellsten Hard- und Softwarelösungen.

Bleiben Sie gesund und uns gewogen.


Bei Fragen, Anregungen, Lob oder Tadel sprechen
Sie uns gerne an. Wir sind für Sie da.

Kontakt

Tel:
+49 0761 45953-0
E-Mail:
infos@ergo-sum.de

News

21. Januar 2020
Die Apple Watch gibt es in verschiedenen Ausführungen. Doch welche Modellvariante passt am besten zu wem? Wie unterscheiden sich die unterschiedlichen Generationen eigentlich? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserer Apple Watch Kaufberatung. ... mehr lesen
16. Januar 2020
Ein kompaktes MacBook Air, ein leistungsstarker iMac oder doch lieber ein Mac mini? Die Frage nach dem optimalen Mac beantwortet sich aufgrund des breiten Angebots nicht von selbst. Hilfestellung leistet unser vergleichender Überblick zum aktuellen Apple PC-Lineup. ... mehr lesen
14. Januar 2020
USB Power Delivery, kurz USB-PD, beschreibt eine Technik, die ein besonders schnelles Aufladen des iPhone, iPad oder auch MacBook ermöglicht. Wir erläutern, was sich hinter dem Verfahren verbirgt und zeigen, was Sie für die Verwendung benötigen – inklusive Produktempfehlungen aus dem Hause Belkin. ... mehr lesen